Matterhorn Golf Hotel is on Google Maps Matterhorn Golf Hotel is on Google Plus Matterhorn Golf Hotel is on Facebook Matterhorn Golf Hotel is on Twitter Matterhorn Golf Hotel have the Best Rates
Matterhorn Golf Hotel best price
Matterhorn Golf Hotel best price
Restaurant ZERMATT MATTERHORN Restaurant ZERMATT MATTERHORN Restaurant ZERMATT MATTERHORN
PREISE
Restaurant ZERMATT MATTERHORN
Restaurant ZERMATT MATTERHORN Restaurant ZERMATT MATTERHORN Restaurant ZERMATT MATTERHORN
DETAILS
Restaurant ZERMATT MATTERHORN
Restaurant ZERMATT MATTERHORN Restaurant ZERMATT MATTERHORN Restaurant ZERMATT MATTERHORN
BUCHUNG
Restaurant ZERMATT MATTERHORN
Restaurant ZERMATT MATTERHORN Restaurant ZERMATT MATTERHORN Restaurant ZERMATT MATTERHORN
ANGEBOTE
Restaurant ZERMATT MATTERHORN
Restaurant ZERMATT MATTERHORN Restaurant ZERMATT MATTERHORN Restaurant ZERMATT MATTERHORN
FOTOALBUM
Restaurant ZERMATT MATTERHORN
Restaurant ZERMATT MATTERHORN Restaurant ZERMATT MATTERHORN Restaurant ZERMATT MATTERHORN
KONTAKTE
Restaurant ZERMATT MATTERHORN
Restaurant ZERMATT MATTERHORN Restaurant ZERMATT MATTERHORN Restaurant ZERMATT MATTERHORN
WILLKOMMEN
Restaurant ZERMATT MATTERHORN
Ristorante ZERMATT - Ristorante ZERMATT in ZERMATT ZERMATT Restaurant - Restaurant ZERMATT in ZERMATT Restaurant ZERMATT - Restaurant ZERMATT in ZERMATT Restaurant ZERMATT - Restaurant ZERMATT en ZERMATT Restaurant ZERMATT - Restaurant ZERMATT en ZERMATT
Die Karte der Hängebrücke Charles Kuonen in Randa
Der Hängebrücke Charles Kuonen in Randa Der Hängebrücke Charles Kuonen: www.haengebruecke.com

Die im Juli 2017 eröffnete Charles Kuonen Hängebrücke im Mattertal bei Randa im Wallis ist die längste Fussgänger-Hängebrücke der Welt.

Sie ist 494 Meter lang und 85 Meter hoch. Der Gang über die schwankende, 65 Zentimeter breite Brücke, ist ein ganz besonderes Erlebnis für Gross und Klein.

Die neue Brücke ersetzt die Europabrücke, die 2010 nur zwei Monate nach der Eröffnung durch einen Steinschlag zerstört worden ist. Sie ist Teil des Europawegs zwischen Grächen und Zermatt.

Man muss sich aber nicht auf diese zweitägige Wanderung machen, um die Brücke zu erleben. Das kann man auch mit einer rund 4-stündingen Rundwanderung von Randa aus, die für die ganze Familie geeignet ist – Schwindelfreiheit vorausgesetzt!

Gut zu Wissen: Das Matterhorn Golf Hotel in Randa befindet sich in der Nähe der Hängebrücke Charles Kuonen.

Note: Wenn Sie die Charles Kuonen Hängebrücke erreichen möchten, machen Sie einfach einen Halt am Matterhorn Parking in Randa.
Zermatt ist ein alpine Gemütlichkeit am Fuße des Matterhorns Zermatt ist ein alpine Gemütlichkeit am Fuße des Matterhorns:

Zermatt ist ein schöner, autofreier Ort in den Schweizer Alpen, weltberühmt bei Ski-Enthusiasten und Bergsteigern. Dieses Paradies der Alpen liegt im Schatten des Matterhorns und ist international bei berühmten Persönlichkeiten beliebt.

Zermatt, umgeben von atemberaubenden Bergen mit vielen Wanderwegen, hat jedoch mehr zu bieten als nur eine hübsche Aussicht. Das nahegelegene Skigebiet Sunnegga Paradise erreichen Sie auf drei verschiedene Weisen, mit der Bergbahn, der Gondelbahn und der Seilbahn.

Das bezaubernde Dorf ist ein hervorragender Ausgangspunkt für Wanderungen auf dem nahegelegenen Breithorn, dem einfachsten Wanderweg der gesamten Alpen. Belohnt werden Sie mit einem herrlichen Panorama über die schneebedeckten Berggipfel und hinab auf die malerischen Dörfer.

In der Umgebung Zermatts können Sie auch Mountainbiken. Am Abend laden gemütliche Restaurants und Bars mit einem offenen Kamin und gemütlichem Sessel zu erholsamen Stunden ein. Bei einem Schaufensterbummel die Hauptstraße hinunter können Sie die Chalets bewundern.
Das Matterhorn der König der Berge Das Matterhorn der König der Berge:

Das Matterhorn, der meistfotografierte Berg der Welt. Mythos und Emblem für Alpinisten und Fotografen. Das Wahrzeichen und Symbol der Schweiz.

Das Matterhorn zieht magisch an, den Blick bei den Ausflüglern. Und Alpinisten zieht es magisch an, als Eroberungsberg. Sie träumen davon, einmal im Leben auf dem Gipfel dieses Berges zu stehen. Die meist gewählte Aufstiegsroute ist der Hörnligrat.

Durch die markante Form und die freistehende Position gilt das Matterhorn als der Inbegriff eines Berges. Es gibt keinen bekannteren Berg auf der Welt, dessen natürliche Form einer Pyramide so nahe kommt wie das Matterhorn. Infolge enormer Spannungen näherte sich vor 100 Millionen Jahren Afrika Europa. 50 Millionen Jahre später beginnen sich grosse Gesteinsgruppen zu verformen und zu falten. Aus den nach oben drängenden Gesteinsmassen entstand das Matterhorn.

Die Hörnlihütte, base Camp Matterhorn ist der Hotspot am Fusse des Matterhorns und eine historische Stätte des Alpinismus. Hier übernachten Gäste aus aller Welt, bevor sie auf das Matterhorn steigen. Gute Bergwanderer erleben hier das "Hore" hautnah.
Gornergrat, einmaliger Blick auf das Matterhorn Gornergrat, einmaliger Blick auf das Matterhorn:

Der Gornergrat zählt zu den schönsten Ausflugszielen der Welt. Mit der höchsten Zahnradbahn Europas, der Gornergratbahn, geht es innerhalb von 33 Minuten auf den Gipfel des Gornergrats. Auf dem Gornergrat erwartet Sie eine Aussichtsplattform, Shops, Restaurants sowie ein Hotel, das Kulmhotel Gornergrat.

Im Sommer bietet das beliebte Ausflugsgebiet zahlreiche Wanderwege und Biketrails an. Im Winter ist das Gebiet Gornergrat teil des internationalen Skigebiet Matterhorn ski paradise.

Majestätisch gelegen auf dem Gipfel des Gornergrat erwartet Sie das Restaurant 3100 Kulmhotel Gornergrat. Lassen Sie sich von einem feinen Walliserteller und einem kräftigen Weisswein verwöhnen.

Die höchste im Freien angelegte Zahnradbahn Europas bringt Sie an 365 Tagen im Jahr vom Bahnhof Zermatt direkt auf den Gipfel des Gornergrats. Die Fahrt dauert 33 Minuten und überwindet 1.469 Höhenmeter.
Der Dom, ein Berg der Walliser Alpen und seine Domhütte Der Dom, ein Berg der Walliser Alpen und seine Domhütte:

Der Dom gehört zur Mischabelgruppe und ist nach dem Monte Rosa das zweithöchste Gebirgsmassiv der Schweiz. Er liegt in den Walliser Alpen und ist mit seiner Höhe von 4.545 m ist er der dritthöchste Berg der Alpenketten und der zweithöchste der Schweiz, nach dem Monte Rosa.

Er ist der höchste Alpengipfel der Schweiz und befindet sich im Kanton Wallis. Mit seinem Zwilling Täschhorn 4.491 m und der Lenzspitze 4.294 m bilden sie zusammen die Zentrale der Mischabelgruppe.

Die Domhütte ist eine alpine Schutzhütte des Schweizer Alpen-Clubs und liegt im Schweizer Kanton Wallis, in der Gemeinde Randa, in der Mischabelgruppe der Walliser Alpen.

Der Zustieg erfolgt von Randa. Dieser Anstiegsweg nimmt ungefähr 4½ Stunden in Anspruch und erfordert Trittsicherheit und etwas Schwindelfreiheit. Kurz über der Waldgrenze kreuzt der Anstiegsweg zur Domhütte den Europaweg, einen Höhenweg von Grächen nach Zermatt, nahe der Europahütte.
Monte Rosa Tour und die Europahütte Monte Rosa Tour und die Europahütte:

Die Europahütte liegt auf den Wanderwegen zwischen dem Monte Rosa Tour und dem Europaweg. Der Europaweg verbindet Grächen mit Zermatt. Und die Hütte ist die Königinsbühne des Monte Rosa Tours, ein Höhepunkt im Leben aller Natur und Ausflugsliebhaber.

Die Europahütte ist eine Hütte, die in der Gemeinde Randa, im Wallis, in der Schweiz, im Mattertal, im Mischabel-Massiv der Walliser Alpen, auf 2.220 m höhe liegt.

Die Monte Rosa Tour ist ein Rundwanderweg rund um das Monte Rosa Massiv und das Mischabel Massiv in den Walliser Alpen. Die italienische und die schweizerische Seite interessieren sich beide für diese Reise.

Die Monte Rosa Tour folgt die Wege der Walliser in ihren Schichten zwischen einem Tal und dem anderen. Sie wird in neun Etappen organisiert mit Anfang und Ende in Zermatt im Kanton Wallis.
Das Mattertal Tour und die Kinhütte Das Mattertal Tour und die Kinhütte:

Das Mattertal oder Nikolaital ist ein Seitental des Rhonetals im schweizerischen Wallis.

Das Mattertal steigt vom Matterhorn ab und wird von der Matter Vispa gefolgt, ein Nebenfluss der Vispa in Stalden.

Die Kinhütte 2.584 m ist ein Bergrückzug im Mischabel-Massiv, in den Walliser Alpen, im Mattertal, im Kanton Wallis gelegen.

Die Zuflucht befindet sich auf einem felsigen Sporn des südöstlichen Kammes von Grabenhorn, einem Berg, der sich entlang des Kammes befindet, der westlich des Doms absteigt. Es wurde 2001 auf den Ruinen einer alten Zuflucht von 1903 umgebaut.
Täschalp und die Täschhütte Täschalp und die Täschhütte:

Der Blick übers Weisshorn aus dem Täschertal ist einfach fantastisch. Täschalp ist auch der Ausgangspunkt für mehrere der Walliser Touren und dem Zermattertal.

Im Juni, in der Täschalp, gehen die Kühe von Täsch, Randa und Zermatt in die Berge, um dort den Sommer zu verbringen. Die Dessertwiesen mit ihren alpinen Kräutern werden dann in den berühmten Täsch-Alpenkäse aufgenommen, der zuerst in Milch umgewandelt wird. Ein Käse mit würziges Aroma, das einen absolut einmaliges überlegenes gewürztes Geschmack hat.

Die Täschhütte ist zu Fuß zu erreichbar. Auf der Täschalp stehen Ihnen kostenfreie Parkplätze zur Verfügung.

Die Täschhütte bietet eine Zuflucht für diejenigen, die die Täschalp besuchen möchten.
Der Weisshorn und die Weisshornhütte Der Weisshorn und die Weisshornhütte:

Der Weisshorn ist ein Berg, der in den Walliser Alpen, in der Schweiz, liegt. Mit seinen 4.505 m Höhe ist er einer der höchsten Berge der Gruppe und der gesamten Alpenkette. Er liegt nördlich des Matterhorns und nordwestlich von Zermatt.

Der Weisshorn präsentiert sich in der Form einer Pyramide mit drei Rippen und drei Wände. Ein erster Grat ist in Richtung Osten ausgerichtet, der Richtung Randa abgesenkt; ein zweiter, der Schaligrat, ist in Richtung des Südsüdwesten des Berges orientiert und ist mit dem Schalihorn verbindet; der letzte ist nach Norden orientierten, der Bishorn.

Die Weisshornhütte liegt bei 2.932 m Höhe und ist eine Hütte in den Alpen des Weisshorn und des Matterhorn Gebietes, in den Walliser Alpen gelegen, in der Ortschaft Randa. Die Weisshornhütte liegt an den südlichen Hängen des Weisshorns, knapp unter dem Schaligletscher platziert.

Der Aufstieg zum Weisshorn tritt von Randa im Mattertal und dauert etwa vier ein halb Stunden.
Das Matterhorn der König der Berge
Das Matterhorn der König der Berge:

Das Matterhorn, der meistfotografierte Berg der Welt. Mythos und Emblem für Alpinisten und Fotografen. Das Wahrzeichen und Symbol der Schweiz.

Das Matterhorn zieht magisch an, den Blick bei den Ausflüglern. Und Alpinisten zieht es magisch an, als Eroberungsberg. Sie träumen davon, einmal im Leben auf dem Gipfel dieses Berges zu stehen. Die meist gewählte Aufstiegsroute ist der Hörnligrat.

Durch die markante Form und die freistehende Position gilt das Matterhorn als der Inbegriff eines Berges. Es gibt keinen bekannteren Berg auf der Welt, dessen natürliche Form einer Pyramide so nahe kommt wie das Matterhorn. Infolge enormer Spannungen näherte sich vor 100 Millionen Jahren Afrika Europa. 50 Millionen Jahre später beginnen sich grosse Gesteinsgruppen zu verformen und zu falten. Aus den nach oben drängenden Gesteinsmassen entstand das Matterhorn.

Die Hörnlihütte, base Camp Matterhorn ist der Hotspot am Fusse des Matterhorns und eine historische Stätte des Alpinismus. Hier übernachten Gäste aus aller Welt, bevor sie auf das Matterhorn steigen. Gute Bergwanderer erleben hier das "Hore" hautnah.
Matterhorn Golf Hotel - Hotel ZERMATT
Das in einem malerischen Bergdorf in der Nähe des Panoramazuges Glacier Express gelegene Matterhorn Golf Hotel, Randa bietet die perfekte Unterkunft in ländlicher Idylle. Die preiswerte Unterkunft in Zermatt ist ideal zum Nordic Ski und zum Wandern im Sommer. Sie wohnen inmitten wunderschöner Natur in der Schweiz. Ob Sie Ihre Golfkünste verbessern, die Alpen mit dem Fahrrad erkunden oder reiten lernen möchten, die beliebte Unterkunft ist sicher die beste Basis. Matterhor Ski Paradise im Wallis
Zermatt ist ein alpine Gemütlichkeit am Fuße des Matterhorns
Familienhotel mit 34 Betten. Gepflegte Gastlichkeit. Sonnig und ruhig gelegen. Vorzügliche Küche. Wanderparadies. Golfplatz. Kinderskilift. Skispass in Zermatt. Retour-Transfer nach Zermatt per Taxi, Shuttle-bus, Shuttle-train. Nur 15 Minuten. Betriebseigene Parkplätze
Restaurant in ZERMATT - Frühstücksbuffet Frühstücksbuffet 12.5 Chf
Unser Frühstück hat ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Eine Chance, ein köstliches Frühstück zu geniessen, das professionel serviert wird.
Restaurant in ZERMATT - Abendessen Menu Abendessen Menu 30 Chf
Tolles Essen wird in unserem Restaurant serviert. Ein anderes gastronomisches Erlebnis mit kreativen Menüarten. Mit dem Tagesmenü können Sie eine Vorspeise ...
Restaurant in ZERMATT - Parkplatz Parkplatz 5 Chf
Der billigste Parkplatz bevor Sie Zermatt oder das Matterhorn erreichen. Sie müssen selbst parkieren und der niedrigste Preis ist garantiert. Pro Auto, pro Tag, max. 6 Sitzplätze.
Restaurant in ZERMATT - Shuttle Service Shuttle Service 5 Chf
Terminal Shuttle Service. Anschluss zum Bahnhof von Täsch oder Randa, auf Anfrage während der Rezeptionszeit verfügbar. Hin- und Rückfahrt pro Person.
Restaurant in ZERMATT - Busparkplatz Busparkplatz 10 Chf
Der billigste Parkplatz bevor Sie Zermatt oder das Matterhorn erreichen. Sie müssen selbst parkieren und der niedrigste Preis ist garantiert. Pro Bus oder Van ...
Restaurant in ZERMATT - Zermatt Taxi Zermatt Taxi 14 Chf
Zermatt Verbindung, leicht und billig, auf Anfrage erhätlich während der Empfangszeit. Hin und zurück Fahrt, pro Person, mit privatem Taxi Transfer.
Restaurant in ZERMATT - Extra Bett Extra Bett 30 Chf
Auf Anfrage möglich, max. eines pro Zimmer. In den Economy und Einzelzimmer ist dieser Service nicht möglich.
Restaurant in ZERMATT - Private WiFi Private WiFi 5 Chf
Huawei Mobiles Hotspot 4G+ Online-Angebot 50% Rabatt!
Book Online our Offers